Unser Service

Sand & Mutterboden

Bei uns können Sie verschiedene Arten von Mutterboden und Sand kaufen. Sand und Mutterböden gehören zu den Naturbaustoffen und sind daher umwelttechnisch absolut unbedenklich. Sie sind sich noch unsicher, welcher Sand oder Mutterboden sich für Ihren Verwendungszweck eignet? Wir sind Ihr Partner von der Beratung bis hin zur Lieferung von Sand und Mutterboden. Bei Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter selbstverständlich jederzeit zur Seite!

Mutterboden
Sand Darstellung
Kauf auf Anfrage

Unsere Leistungen

Auf die Anfrage unserer Kunden verkaufen wir verschiedenen Sand sowie Mutterboden. Unser Leistungsspektrum reicht von der Beratung bis hin zum Transport des Schüttguts. Gerne liefern wir Ihnen auch Kleinstmengen!

Hier die Leistungen bei dem Kauf von Sand und Mutterboden bei der R. Kampwerth GmbH auf einen Blick:

  • Beratung: Unsere hochqualifizierten Mitarbeiter können Sie beraten, welcher Sand oder Mutterboden sich für Ihren Verwendungszweck am Besten eignet.
  • Kauf: Wir bieten Ihnen einen unkomplizierten Kauf von Sand und Mutterboden an.
  • Transport: Sie können den Sand oder Mutterboden nicht transportieren? Kein Problem! Die R. Kampwerth GmbH hat viel Erfahrung beim Transport von Schüttgut jeglicher Art – selbstverständlich auch von Sand und Mutterboden. 
Sand kaufen

Verschiedene Sandarten

Je nach Körnung und Sandart, unterscheidet sich der Verwendungszweck und das Einsatzgebiet des jeweiligen Sandes. Wir bieten folgende Arten von Sand an:

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne!

Mutterboden kaufen

Unser Mutterboden

Auch im Bereich Mutterboden bieten wir Ihnen zwei verschiedene Arten an.

Wie viel kostet eine Tonne Sand?

Die Kosten für eine Tonne Sand variieren in einem Rahmen von fünf bis hundert Euro. Hierbei gibt es Unterschiede zwischen den verschiedenen Sandarten. Im Fall eines Bauvorhabens auf Ihrem Grundstück können Sie mit einem Preis von circa dreißig Euro pro Tonne rechnen. Auf Anfrage können wir Ihnen gerne nähere Informationen zu Preis & Kosten von Sand zukommen lassen!

Wo kann ich Sand kaufen?

Sand kann man in einem Baumarkt oder auch bei einer Schüttgutfirma kaufen. Ein professioneller und fachlich gut ausgebildeter Berater ist hierbei unersetzlich, da es verschiedene Sandarten mit unterschiedlichen Körnungen gibt. Genau dieser Partner sind wir an Ihrer Seite! Gerne beraten wir Sie zu allen Sandarten und finden den richtigen Sand für Ihren Verwendungszweck.

Welche Sandarten gibt es?

Es gibt die verschiedensten Arten von Sand, hier eine kleine Übersicht:

  • Form des Kornes: Natursand, der rundförmig ist → gebrochener Sand oder Rundsand
  • je nach Abbau des Sandes: Wandsand oder Grubensand
  • Größe des Kornes: Feinsand, Mittelsand oder Grobsand
  • Art der Aufbereitung: Gesiebt/gewaschen
  • unterschiedlich nach Verwendungszweck: Sand zum Abdecken, Mauern, Abdecken, Pflastern etc.
  • nach der DIN-Norm: Sand DIN, Sand F1
Wissenswert

FAQs Sand

Lassen Sie sich unverbindlich von uns beraten!

Wissenswert

FAQs Mutterboden

Entdecken Sie hier noch mehr Informationen zum Mutterboden:

Im Fall von Rasen wird eine Schicht von Mutterboden zwischen 15 und 20 cm benötigt. Hiermit können Sie die ideale Grundlage für Ihren Rasen schaffen. Da man den Mutterboden ebnet, wird die Höhe verringert, weswegen 5 cm aus der Tiefe umgegraben werden sollten.

Prinzipiell gilt, dass man Mutterboden nicht einfach in jedem beliebigen Gartenfachmarkt kaufen kann. Hierfür brauchen Sie Unternehmen, Fachmärkte & Co., die dahingehend speziell ausgestattet sind. Wir  von der R. Kampwerth GmbH sind im Bereich Mutterboden der Spezialist an Ihrer Seite. Auf Anfrage können Sie bei uns gesiebten und ungesiebten Mutterboden kaufen. Diesen können wir auch liefern.

Der nährstoffreiche Boden wiegt 1,3 bis 1,5 Tonnen je m³ und ist eine essentielle Grundlage für das Leben von Menschen, Tieren und Pflanzen.