Unser Service

Radlader L50H

Sie sind auf der Suche nach einer ausgewogenen Maschine, welche auch auf unebenem Grund einwandfrei und zuverlässig funktioniert? Dann sind Sie hier genau richtig. Der Radlader eignet sich optimal für Boden- und Ladearbeiten. Auch auf unwegsamen Gelände ist der Radlader allzeit bereit für Ihr Vorhaben. Wir von der R. Kampwerth GmbH stellen sicher, dass auch Sie durch eine unkomplizierte Möglichkeit des Mietens die Möglichkeiten des Radladers voll nutzen können.

Radlader L50H & Mitarbeiter | R. Kampwerth GmbH
Radlader | R. Kampwerth GmbH
Radlader mieten

Vielseitige Einsatzmöglichkeiten für Sie

Die Einsatzbereiche für den Radlader sind sehr vielseitig. Hier erhalten Sie einen Überblick über mögliche Gebiete, wo Radlader zum Einsatz kommen:

  • Landwirtschaft: Der Radlader ist optimal, um beispielsweise Futter, Streu und Erde problemlos und einfach zu transportieren.
  • Baustellen: Auf Baustellen ist der Radlader besonders bei der Verteilung von Material unersetzlich. Zudem ist es mit Hilfe des Radladers möglich, beim Bau von Straßen die Oberflächen zu glätten – ein echtes Multitalent!
  • Landschaftsbau: Mit dem Radlader können Sie ohne Probleme verschiedenes Schüttmaterial, wie beispielsweise Erde, Sand oder auch Kies verteilen.

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne!

Unsere leistungen

Ihr optimaler Ansprechpartner für das Mieten von Radladern

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, mit unserem Team aus fachkundigen Mitarbeitern, Geschäfts- und Privatkunden bestens nach individuellen Bedürfnissen zu beraten. Wir sind Ihr kompetenter Partner beim Mieten von Radladern. Bei jeglichen Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Dadurch, dass Sie den Radlader mieten, können Sie die Anschaffungskosten umgehen. Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann überzeugen Sie sich selbst von unserer Kompetenz!

Wissenswert

Technische Details

Der neue Radlader L50H von Volvo Construction Equipment überzeugt voll und ganz mit seinen Leistungen und zeichnet sich durch die hohe Effizienz aus. Jegliche Materialien können Dank des langen Radstandes sicher transportiert werden. Um die Fahrstabilität zu verbessern, ist der leistungsfähige Volvo-Motor sogar quer eingebaut.

Inhalt Schaufel

1,6 m³

Motorleistung (Brutto)

87 kW

Gewicht

9.500 kg

Lassen Sie sich unverbindlich von uns beraten!

Vorteile des Radlader L50H

Sie fragen sich, welche genauen Vorteile der kompakte Radlader L50H mit sich bringt? Entdecken Sie hier eine kleine Auflistung:

  • Stabilität: Radlader sind sehr massiv. Der L50H gewinnt durch den langen Radstand an Stabilität und ist daher auch sicher auf unebenem Terrain.
  • Schnelligkeit: Nutzen Sie die Möglichkeit, auch ohne einen Lkw, Materialien schnell und einfach über kurze Strecken zu transportieren.
  • Einsatzbereiche: Die Möglichkeiten für den Einsatz des Radladers sind sehr vielseitig – entdecken Sie diese selbst!
  • Komfortabilität: Mit einer Klimaanlage und ergonomischen Bedienelementen ist der Radlader äußerst bequem.
Radlader Mitarbeiter | R. Kampwerth GmbH
Wissenswert

FAQs Radlader

Hier finden Sie die Antworten zu den meist gestellten Fragen rund um den Radlader:

Ein Radlader wird für die Ladung und den Transport von Waren oder Materialien eingesetzt. Die Einsatzbereiche sind hierbei vielfältig. In der Landwirtschaft, auf Baustellen und im Landschaftsbau findet der Radlader seinen Einsatz.

Um den optimalen Radlader für Ihre Bedürfnisse zu finden, müssen die Gegebenheiten des Einsatzbereichs mit einbezogen werden. 

Beispielfragen sind:

  • Sind die Zufahrten groß? Oder eher eng? Sprich, kommt nur ein Radlader mit einer bestimmten Messung in Frage?
  • Gibt es vor Ort Regelungen, die es zu beachten gilt? Beispielsweise bezüglich Emissionen?
  • Welche Schaufelgröße wird benötigt?


Bei einer Beratung steht Ihnen das Team der R. Kampwerth GmbH sehr gerne zur Verfügung!

Sie können mit der R. Kampwerth GmbH ganz leicht einen Radlader mieten. Bei Bedarf können Sie uns gerne kontaktieren und wir werden Ihnen, individuell an Ihre Situation angepasste Möglichkeiten des Lieferns, etc. erläutern.

Bei dem Radlader greift, wie bei allen Fahrzeugen ab 6km/h in Deutschland, die Führerscheinpflicht. Für Baumaschinen bis 25km/h wird ein Führerschein der Klasse L benötigt. Hingegen ist für Baumaschinen bis 40km/h die Führerscheinklasse T notwendig. Das Gewicht spielt hierbei keine Rolle.