Kanalsaug- & Spülarbeiten

Setzen Sie bei der Reinigung Ihres Abwasserkanals auf schnelle und präventive Lösungsansätze. Ablagerungen in Abwasserkanälen können bei zu geringer Fließgeschwindigkeit durch Sand, Papier und Kunststoffe entstehen. Wenn die Ablagerungen zu stark geworden sind, ist eine umgehende Kanalreinigung ratsam, um Problemen wie Verstopfung, Geruchsbelästigung oder im schlimmsten Fall einer Rattenplage entgegenzuwirken. 

Vorstellung des Verfahrens:
Wasser wird mit hohem Druck  über einen Schlauch zu einem Spülkopf gepumpt, an dem sich Düsen befinden, die den Wasserstrahl auf die Rohrwandung bündeln. Durch die dabei entstehende Reaktionskraft werden der Spülkopf und der Schlauch zum Zielschacht vorgetrieben. Ist der Spülkopf dort angekommen, wird der Schlauch mit einer hydraulischen Haspel am Spülfahrzeug langsam zurückgezogen. Die austretenden Wasserstrahlen und die erhöhte Fließgeschwindigkeit lösen die Ablagerungen und transportieren sie zum Startschacht, wo sie aufgesaugt werden.

Wissenswertes:

Möglichkeiten zur Wasserrückgewinnung:

Nachdem die von uns eingesetzten  Kanalspülfahrzeuge kombinierte Saug/Spülfahrzeuge mit einer Wasserrückgewinnungsanlage sind, können diese das abgesaugte Schmutzwasser aufbereiten und wieder zum Spülen verwenden.

Reinigung von Sonderbauwerken

Sonderbauwerke, wie z.B. Regenklärbecken, Regenrückhaltebecken, Düker, Sandfang sind ebenso Bestandteil des Kanalsystems und werden selbstverständlich auch von uns gereinigt und gewartet.

Wir würden uns sehr freuen, Sie als Kunden gewinnen zu können, damit auch Sie von unserer Erfahrung bei der Kanalreinigung profitieren können. An allen Tagen des Jahres stehen wir Ihnen 24 Stunden zur Verfügung.